Diagnosegruppe

"Psychische und Verhaltensstörungen"

Kosten Arbeitsunfähigkeit:
38,9 Mrd. €

Quelle: Deutsche Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Arbeitswelt im Wandel, Ausgabe 2021

(Bruttowertschöpfung und Produktionsausfallkosten, Beobachtungszeitraum 2019, deswegen ohne Auswirkungen der Covid19-Pandemie)

 

Kennen Sie das?

Die Folgen

Menschen

Sinnlose Kommunikation, wenig Transparenz und gefühlte Unfairness demotivieren und rauben wertvolle Energie.

Prozesse

Unklare Rollen und Aufgaben und nicht aufeinander abgestimmte Prozesse befeuern Konflikte und Kleinkriege.

Arbeitsklima

Unmotivierte und gestresste Menschen im Unternehmen haben hohe Reibungsverluste und mangelhafte Qualität zur Folge.

Unternehmenszahlen

Kunden sind unzufrieden wegen Lieferverzögerungen und Qualitätsmängeln. Das führt zwangsläufig zu schlechteren Zahlen.

Ihr Unternehmen - drei Dimensionen

Jeder Bereich für sich ist limitiert. 
Eine ganzheitliche Betrachtung und
abgestimmte Vorgehensweise
sichert den Erfolg.

Der Mensch im Fokus

Menschen sind nicht alles in einer Organisation, aber ohne sie bringen alle anderen Optimierungs- und Wachstumsbestrebungen niemals auch nur annähernd die gewünschten Ergebnisse.

Deswegen ist der Weg vom "ICH MUSS" zum "ICH WILL" die effektivste Form der Organisationsentwicklung.

"ICH WILL" ist viel stärker als jeder Leistungsdruck - und auch gesünder als "ICH MUSS".

Eine Win-win-Situation: Gut für jeden einzelnen und auch gut fürs gesamte Unternehmen!

Oft investieren Unternehmen viel Zeit und Geld, ohne sich ausreichend um die Menschen zu kümmern.

Wenn sie nicht aus ganzem Herzen mitmachen, sind Veränderungsprozesse nur nervenaufreibend und geldvernichtend. 

Ziele (wieder) erreichen

So gehen wir vor

1. Erstkontakt

Wenn Sie mich kontaktiert haben, dann führen wir ein unverbindliches Gespräch - gerne direkt bei Ihnen im Unternehmen.

2. Impulsvortrag

Als nächsten Schritt empfehle ich meinen 60-Minuten Vortrag "Stark in turbulenten Zeiten" in Ihrem Unternehmen. Sie bekommen wertvolles Basiswissen und wir lernen uns besser kennen.

3. Entscheidung

Nach dem Impulsvortrag entscheiden Sie, ob wir ein gemeinsames Projekt starten. Falls ja, stimmen wir die Projektschwerpunkte ab und vereinbaren den nächsten Termin.

4. Projektstart

Sie führen mich durch Ihr Unternehmen. Danach organisieren wir 4-Augen-Gespräche mit allen Teilnehmern des Vortrags. So kann ich die Menschen gut abholen und mir ein Bild der Situation machen.

5. Projektverlauf

Während des gesamten Projektverlaufs sind schriftliche Berichte obligatorisch. Wir stehen in engem Kontakt und stimmen regelmäßig die weitere Vorgehensweise ab.

SCHMID Anlagenbau GmbH (Homepage)

 

„Wolfgang hat mir nicht gezeigt wie ein Maschinenbaubetrieb die Maschinen zu bauen hat - aber er hat mir gezeigt wie man aus einer organisatorisch verfahrenen Situation wieder auf den gewünschten Weg zurück findet - hierfür bin ich ihm sehr, sehr dankbar.“

Impulsvortrag "Stark in turbulenten Zeiten!"

Es erwartet Sie ein Vortrag, der den Bogen von aktuellen Zahlen, Daten, Fakten, über das Phänomen Resilienz, hin zu den neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung spannt und mit ganz konkreten Handlungsempfehlungen für Sie und Ihr Unternehmen schließt. Ein riesiges Forschungsgebiet, ergänzt mit Beispielen aus der Praxis, in 60 Minuten auf den Punkt gebracht.


Angesprochen sind alle, die aus einer Position der inneren Stärke sich selbst und das ganze Unternehmen weiterbringen wollen, an einer nachhaltigen Entwicklung interessiert sind und sich die Kraft der Synergie im täglichen Miteinander wünschen. Alle, die Menschen erreichen, menschliche Potentiale freisetzen und gemeinsam herausfordernde Ziele erreichen wollen.


Ziel dieses Vortrags ist es, Ihnen ganz konkrete Wege und Möglichkeiten zu präsentieren, mit denen Sie „Ihre Säge“ schärfen können. Wertvolles Basiswissen, mit dem Sie Ihre Effektivität weiter steigern und kostspielige Reibungsverluste im Team und im gesamten Unternehmen minimieren können – ein Wegweiser vom MÜSSEN zum WOLLEN. Gleichzeitig bietet sich für Sie persönlich die Gelegenheit, innere Stärke zu gewinnen und neue Freude an Ihrer Aufgabe zu entdecken.

Dr. Fritsch Sondermaschinen GmbH (Homepage)

 

„Wolfgang holt Menschen da ab, wo sie stehen und hilft ihnen dann, sich weiterzuentwickeln.“
„Wolfgang verbreitet Begeisterung! Und die Begeisterung ist die Grundlage für jeden Erfolg.“
„Wir erleben Wolfgang als kompetent, praxisnah und WIRKLICH hilfreich!“

Über mich

In vielen Jahren als Führungskraft in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Organisation in kleinen und mittleren Unternehmen sammelte ich einen wertvollen Schatz an Erfahrungen. Begleitend dazu absolvierte ich akademische Ausbildungen in „Leadership and Management, MBA“ und „Personal- und Organisationsentwicklung“. 

Berufserfahrung

Vielfältige Fach- und Führungspositionen in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Organisation in kleinen und mittleren Unternehmen.

  • Unternehmensstrukturen weiterentwickeln – auch Unternehmenszusammenführung
  • Wertschöpfungsprozesse analysieren, strukturieren und optimieren
  • Normierungen und Standards erarbeiten, einführen und etablieren
  • Produktionsleitung
  • Leitung technischer Entwicklungsprojekte
  • Strategischer Einkauf – Verhandlungsführung, Lieferantenmanagement
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit fördern und fordern
  • Kapazitätsplanung interner und externer Ressourcen

Ausbildung

Lebenslanges Lernen ist für mich keine leere Worthülse. Neben meiner praktischen Erfahrung greife ich auch auf einen fundierten theoretischen Hintergrund zurück.

  • Universitätslehrgang „Leadership and Management, MBA“
    (Donau-Universität Krems)
  • Universitätslehrgang „Personal- und Organisationsentwicklung“
    (Leopold-Franzens-Universität Innsbruck)
  • REFA „Arbeitssystem- und Prozessgestaltung“
  • Meister „Elektroniker und Elektromaschinenbauer“

Bereit für eine Zusammenarbeit?

SCHMID Anlagenbau GmbH (Homepage)

 

„Bei der Organisation und Strukturierung unserer Firma unterstützt uns Wolfgang ganz wesentlich, indem er uns mit seiner reichhaltigen Erfahrung hilft, die Segel angemessen und richtungsweisend zu setzen. Auch wenn seine Fragen teilweise unbequem sind (oder weil sie es sind), merkt man innerlich sofort, wo Handlungsbedarf bei einem selber ist.“

Kommen wir ins Gespräch

wk organisationsentwicklung

Wolfgang Kalb, MBA

Eichenstraße 45d
6922 Wolfurt, Österreich